Vanillekipferl

Vanillekipferl

By 28. November 2014

Sobald sich die Temperaturen dem Gefrierpunkt nähern und die Weihnachtsmärkte öffnen, ist es Zeit für frisch gebackene Plätzchen. Schon als Kind habe ich es geliebt, mit meiner Oma Teig zu kneten, Kekse auszustechen und diese anschließend zu verzieren. Am meisten Spaß hatte ich beim Formen und Verschlingen von Vanillekipferln. Ob als Geschenk oder als Snack für zwischendurch, Weihnachten geht nicht ohne Vanillekipferl!

Prep Time : 15 minutes. Cook Time : 20 minutes Yield : 3 Bleche

Ingredients

Instructions

1. Zimmerwarme Butter schaumig schlagen und 1 Prise Salz, Zucker sowie 2 Päckchen Vanillezucker unterrühren.

2. Mehl, gemahlene Mandeln und Haselnüsse zum Teig geben.

3. Den Teig zu kleinen Halbmonden formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech anordnen.

4. Die Plätzchen bei 150 °C ( Ober- und Unterhitze)20 Minuten lang goldbraun backen.

5. Puderzucker und 4 Pck. Vanillezucker in einem tiefen Teller vermischen.

6. Die ofenwarmen Plätzchen im Zuckergemisch wälzen und genießen.

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.