Spinatnudeln

Spinatnudeln

By 27. April 2015

Durch den ganzen Umzugsstress habe ich meine Küche in letzter Zeit vernachlässigt. Trotz spartanischer Ausstattung bestehend aus Herd, Spüle und Kühlschrank, darf das Kochen natürlich nicht zu kurz kommen. Deshalb gibt es heute ein leichtes und leckeres mediterranes Gericht: Spinatnudeln mit Ricotta.

Sobald Unterschränke, Regale und Co. eingebaut sind, gibt’s wieder mehr Posts. Versprochen!

Ingredients

Instructions

  1. Getrocknete Tomaten und Knoblauchzehe würfeln
  2. Öl in Pfanne erhitzen. Tomaten und Knoblauchzehe hinzufügen
  3. Nudeln nach Gebrauchsanweisung bissfest garen
  4. Spinat (frisch oder TK) in die Pfanne geben und kurz anbraten. Weißwein und Gemüsebrühe dazugeben und 1 Minute köcheln lassen.
  5. Ricotta untermischen und schmelzen lassen.
  6. Nudeln abtropfen lassen und unter die Spinat-Tomaten-Ricotta-Mischung heben
  7. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit Pinienkernen garnieren
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.