Nutella Muffins

Nutella Muffins

By 11. August 2016

Ich löffel es, lasse es auf einem heißen Toast schmelzen und backe damit unfassbar leckere Muffins - die Rede ist natürlich von der süßen Sünde Nutella. Am besten schmeckt die Kalorienbombe übrigens, wenn die kleinen Küchlein noch nicht ganz abgekühlt sind und der Nutellakern flüssig ist.

Prep Time : 10 minutes. Cook Time : 20 minutes Yield : 12

Ingredients

Instructions

1. Zucker, Vanillezucker, Eier und zimmerwarme Butter mit einem Mixer verrühren. Anschließend Mehl & Backpulver unterheben, bis ein glatter Teig entsteht.

2. Circa 1 EL Teig in Muffinförmchen geben - der Boden sollte gut bedeckt sein, da das Nutella beim Backen nach unten absinkt. Anschließend 1TL Nutella in die Förmchen füllen und mit dem restlichen Teig bedecken.

image-2016-08-11

3. Muffins bei 180°C 15-20 Minuten lang backen und anschließend abkühlen lassen.

4. Zucker & Zimt vermischen & Butter schmelzen. Abgekühlte Muffins in flüssige Butter und anschließend in die Zucker-Zimt-Mischung tunken. Abkühlen lassen und genießen.

Guten Appetit!

image-2016-08-11

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.