Erkältungskiller #1: Hühnersuppe

Erkältungskiller #1: Hühnersuppe

By 23. März 2014

Ich werde sehr sehr selten krank, aber letzte Woche hat es mich leider auch erwischt. Neben Fenchelhonig und Tee mit Honig hilft eine frische Hühnersuppe gegen Husten, Schnupfen und Co.!

Ingredients

Instructions

1. Zwiebel halbieren und zusammen mit den Lorbeerblättern und Hühnernschenkeln in einen großen Topf geben. Den Topf mit Wasser auffüllen, bis die Schenkel vollständig mit Wasser bedeckt sind. Das Huhn 30-40 Minuten lang garen.

2. In der Zwischenzeit Suppengrün (Sellerie, Lauch, Möhren) putzen und in kleine Würfel bzw. Ringe schneiden.

3. Das gegarte Huhn sowie die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Die Zwiebel wird nicht mehr benötigt. Das Huhn abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden.

4. Suppengrün und Hühnerbrühe in den Sud geben und für ca. 20 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist. Nach 10 Minuten die Nudeln hinzugeben.

5. Hühnerfleisch zur Suppe geben und mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken. Die Suppe mit etwas Petersilie servieren.

Guten Appetit und gute Besserung!

Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.