Couscous

Couscous

By 28. März 2016

Couscoussalat bereite ich gern mal zu, wenns schnell gehen, aber dennoch gesund sein soll. Der Salat lässt sich ganz einfach zubereiten, ist super frisch, lecker, und hält lange satt. Das optimale Essen also, wenn man keine Lust hat, Ewigkeiten am Herd zu stehen. Viel Spaß beim Nachmachen und Bon Appétit!

Prep Time : 30 minutes. Yield : 4

Ingredients

Instructions

  1. Zwiebeln & Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne glasig andünsten.
  2. 250ml Wasser aufkochen, Gemüsebrühe unterrühren und über Couscous gießen, 10 Minuten ziehen lassen. Die Wassermenge unterscheidet sich je nach Hersteller, also bitte schaut auch auf die Verpackungsangabe. In der Regel übergießt man den Couscous aber mit der gleichen Menge Wasser.
  3. Das Gemüse waschen. Gurke & Feta würfeln, Tomaten vierteln, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  4. Nach 10 Minuten sollte der Couscous weich und locker sein. Falls er noch zu körnig ist, einfach noch ein wenig kochendes Wasser hinzugeben und ein paar weitere Minuten ziehen lassen.
  5. Couscous mit Öl, Zwiebeln, Knoblauch, Currypaste, Essig, Tomatenmark, Gurke, Tomaten, Fetakäse und Frühlingszwiebeln gut vermengen (mit den Händen gehts am besten).
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Print
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.